Unternehmensberatung

Unternehmensrecht Aktuell ist das Informationsangebot der Global Enterprise Mobility Consulting LLC. Wie können Sie Technologie nutzen, um Ihr Unternehmen zu automatisieren, Risiken zu reduzieren, Ihr Geschäft zu skalieren? Sind Sie als Einzelunternehmer oder Ihre unternehmerischen Gremien fit für die Zukunft? Kennen Sie Chancen und Risiken von Kryptowährungen, Blockchain-basierten Zahlungsnetzwerken und künstlicher Intelligenz? Wie machen Sie Ihr Unternehmen mithilfe von Technologie agil und resilient?


Wer sind wir?

Wir sind die Global Enterprise Mobility Consulting LLC aus Sheridan, Wyoming. Unsere Mission ist die Flexibilisierung und Optimierung von Unternehmen durch Technologie und die Heranführung von Unternehmen an das Zahlungsnetzwerk Bitcoin.


Unsere Expertise erstreckt sich auf den Bereich Kryptowährungen, insbesondere Bitcoin, künstliche Intelligenz und Prozessautomatisierung. Sie können im Rahmen langfristiger Partnerschaften oder mithilfe unserer Schulungsmaterialien oder auf Ihr Unternehmen von uns zugeschnittenen Contents von unserer Expertise profitieren – beginnen Sie noch heute, Ihr Unternehmen agil, robust und zukunftsfähig zu machen.


In einem kostenlosen Beratungsgespräch können wir gemeinsam evaluieren, ob Sie von unserem Wissen und unserem Netzwerk profitieren können. Nutzen Sie gerne das unten stehende Kontaktformular, um einen Termin zu vereinbaren.

    Für das Formular gilt unsere Datenschutzerklärung

    Unsere Abrechnungen erfolgen grundsätzlich in Form transparenter Pauschalpreise.

    Blog

    Bundestag: Freihandelsabkommen mit Kanada ratifiziert

    Der Bundestag hat der Bundesregierung mit einem Beschluss den Auftrag erteilt, die Handelsbeziehungen zu Nord- und Südamerika zu stärken. Ziel ist die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der EU als Wirtschaftsraum, insbesondere indem Unternehmen die Diversifizierung ihrer Lieferketten ermöglicht wird. Eine konkrete Maßnahme, die der ansonsten allgemein gehaltene Beschluss umfasste, war die Ratifizierung des Freihandelsabkommens CETA (Comprehensive …

    Vereinigte Arabische Emirate führen Einkommenssteuer ein

    In den Vereinigten Arabischen Emiraten wird zum 01.07.2023 eine Einkommenssteuer von 9 % eingeführt. Steuerbar ist Einkommen natürlicher und juristischer Personen, soweit es aus einem Gewerbebetrieb („business activities„) innerhalb der Emirate stammt. Kapitalerträge und die Gehälter von Arbeitnehmern fallen nicht unter die neue Einkommenssteuer. Profite aus der Rohstoffgewinnung sind ausdrücklich ausgenommen. Innerhalb der Emirate ansässige …

    Kehrt der Dollar zum Goldstandard zurück?

    Alex Mooney, ein Abgeordneter der Republikaner im Kongress der USA, hat einen Gesetzesentwurf zur Wiedereinführung des Goldstandards für den US-Dollar ins Plenum des Kongresses eingebracht. Dollar-Banknoten der Federal Reserve sollen gegen eine feste, nach Gewicht bestimmte Menge an Gold eintauschbar sein. Das genaue Tauschverhältnis soll anhand der zu einem bestimmten Stichtag festgestellten Umlaufmengen an Gold …